Sonderbares - Toplayout für Satz-Grafik-Gestaltung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sonderbares

und Privat

Endlosschleife: Möbiusband

Das Objekt geht derart in sich selbst über, dass man, wenn man auf einer der scheinbar zwei Seiten beginnt, die Fläche einzufärben, zum Schluss das ganze Objekt gefärbt hat. Es wurde im Jahr 1858 unabhängig voneinander von dem Göttinger Mathematiker und Physiker Johann Benedikt Listing und dem Leipziger Mathematiker und Astronomen August Ferdinand Möbius entdeckt.

Ein anschauliches Möbiusband ist leicht herzustellen, indem man einen längeren Streifen Papier mit beiden Enden ringförmig zusammenklebt, ein Ende aber vor dem Zusammenkleben um 180° verdreht.

Das Ambigramm


Als Ambigramm (vom lateinischen ambo =

beide und dem griechischen gramma =
Schrift) bezeichnet man ein symmetrisches
Symbol oder einen Schriftzug, welcher
jeweils um einen bestimmten Winkel
(meist 180°) gedreht wiederum das gleiche
Symbol beziehungsweise den gleichen
Schriftzug ergibt, im wörtlichen Sinne
handelt es sich also um Schrift, die von
beiden vorgegebenen Blickwinkeln aus
gelesen werden kann.

RENAULT LOGO

1972 entstand das bekannte Renault-Zeichen

nach dem Entwurf von Victor Vasareiy.

Dieser Künstler entwarf ein zwei-

dimensionales Logo mit optisch räumlicher

Wirkung. (Möbiusband)

Das Palindrom

Ein Palindrom griechisch (palíndromos)

("rückwärts laufend") ist eine Zeichenkette,

die von vorn und von hinten gelesen gleich

bleibt (wie zum Beispiel das Wort ANNA).

Palindrome müssen nicht immer einen
Sinn ergeben, die Zeichenkette muss

allerdings von vorne nach hinten und von

hinten nach vorne von den verwendeten

Zeichen und deren Reihenfolge genau

gleich sein.

Toplayout.ch für Grafik-Gestaltung-Druckvorstufe
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü